Qi Gong/meditation

 

Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Energiegewinnung für Körper, Geist und Seele.

Dazu gehören Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Energieflusses im Körper dienen.

 

Meditation ist ein Weg zur geistigen Entspannung, ein Akt der Achtsamkeit und Konzentration.
Die Wurzeln der Meditation liegen in östlichen Traditionen.

Allen Meditationsformen gemeinsam sind das Verweilen in einer bestimmten Körperhaltung und die Konzentration auf eine einzige Sache, wie beispielsweise die Atmung oder den eigenen Körper.